Oberarzt - Leitung der Neurologischen Frührehabilitation (w/m/d)

Klinik für
Neurologie und Klinische Neurophysiologie

Eintrittsdatum
ab sofort

Unbefristet 
+ Vollzeit 

Flexible
Arbeitszeitmodelle

Die Klinik für Neurologie und Klinische Neurophysiologie behandelt derzeit ca. 2700 stationäre Patienten jährlich in 53 Planbetten einschließlich 10 Betten auf der zertifizierten Stroke Unit. Die intensivneurologische Behandlung bei beatmeten Patienten erfolgt auf der interdisziplinären änästhesiologischen Intensivstation. Für neurovaskuläre interventionelle Verfahren einschließlich der Thrombektomie und die cerebrale Bildgebung steht ein neuroradiologischer Schwerpunkt in der Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie zur Verfügung. Sämtliche Verfahren der Klinischen Neurophysiologie und Neurosonologie werden in der Klinik durchgeführt mit der Möglichkeit zum Erwerb der DGKN/DEGUM-Zertifikate. Die neurologische Klinik behandelt über die cerebrovaskulären Erkrankungen hinaus ein breites Spektrum neurologischer Krankheitsbilder mit Schwerpunkten im Bereich der entzündlichen Erkrankungen des ZNS, der Bewegungsstörungen, neuromuskulären Erkrankungen und Hirntumoren.

Für die Leitung der neu aufzubauenden Einheit für neurologische Frührehabilitation suchen wir eine Fachärztin/Facharzt für Neurologie mit mindestens drei Jahren Erfahrung in der neurologisch-neurochirurgischen Frührehabilitation und möglichst der Zusatzbezeichnung Rehabilitations­medizin sowie umfangreichen neurologischen Kenntnissen in der Schlaganfallmedizin und der neurologischen Notfallmedizin. In der Einheit für neurologische Frührehabilitation am Standort Henriettenstift sollen Patienten aus beiden neurologischen Kliniken des Henriettenstift und Friederikenstift behandelt werden.

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau und fachliche Leitung des Bereiches der neurologischen Frührehabilitation
  • Leitung und Supervision des multiprofessionellen Teams der neurologischen Frührehabilitation
  • Einarbeitung der neurologischen Assistenzärztinnen/ärzte in die Frührehabilitation
  • Bereitschaft zur Teilnahme am oberärztlichen Rufbereitschaftsdienst der Neurologie
     
    Ihr Profil:
  • Facharztanerkennung für Neurologie und mindestens dreijährige Erfahrung in der neurologisch-neurochirurgischen Frührehabilitation sowie idealerweise den Nachweis der Zusatzbezeichnung Rehabilitationsmedizin
  • Interesse am Aufbau und der fachlichen Leitung einer Abteilung für neurologische Frührehabilitation im Umfeld einer neurologischen Akutklinik
  • Neben fachlicher Kompetenz verfügen Sie über ein hohes Maß an Eigeninitiative, Motivations- und Teamfähigkeit  und die Fähigkeit zur Entwicklung innovativer Lösungen

Nutzen Sie unser Online-Formular. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre persönlichen Daten
Ihre Bewerbungsunterlagen *

Hier können Sie die Bewerbung als einzelne Dateien oder als gesamte Datei hochladen. Erforderlich sind ein Anschreiben, ein Lebenslauf und Zeugnisse.

Es wurden noch keine Dateien hinzugefügt. Bitte Datei auswählen.
Es sind folgende Formate möglich: .pdf, .doc, .zip, .odt bis zu 10 MB.

Sie haben Fragen zu diesem Jobangebot? Ich bin für Sie da.

DIAKOVERE Henriettenstift - Marienstraße

Prof. Dr. med. Fedor Heidenreich

Chefarzt

Marienstraße 72-90
30171 Hannover

DIAKOVERE Friederikenstift
Humboldtstraße 5, 30169 Hannover

Interesse? Wir freuen uns darauf Sie persönlich kennenzulernen.